Monatsarchive: Juni 2011

Fuehrerloses Flugzeug kollidiert fast mit Fallschirmspringern

Die Crew eines Erkundungsflugzeuges hat derart substantielle Probleme mit der Maschine, daß sie nicht zu retten ist. Um möglichst wenig Schaden anzurichten, lenkt man das Flugzeug aufs Meer und die Insassen springen ab. Die Männer pendeln, sich in Sicherheit wähnend, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glück und Pech | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ballon bleibt in 213 Meter Hoehe an Sendemast haengen

Die drei Insassen eines Ballons einer Firma mit dem merkwürdigen Namen „Friends of Smokey the Bear Balloon“ haben einen Schutzengel, als sie über den geplanten Landeplatz hinausschweben und der Ballon in 213 m (!) Höhe an einem Sendemast hängenbleibt. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ballon-Unfälle | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

15 Kisten voller Gold versinken im Mittelmeer

Nicht immer sind böse Menschen im Spiel, wenn Werttransporte nicht am geplanten Ziel ankommen. So hat eine ältere Propellermaschine beim Start von Beirut kurz nacheinander den Ausfall beider Motoren zu vermelden. Die Maschine kann nicht sicher wassern, sie versinkt mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurioses und Schreckliches | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Maedchen faellt vom Himmel und ueberlebt

Einen inoffiziellen Höhenrekord hält Vesna Vulovic, die einen Sturz aus über 10.000 m als einzige Insassin eines Flugzeugs überlebte (siehe “ . . . und einige haben überlebt!“, SS.81ff). Aber genauso spektakulär scheint mir die Explosion einer strukturell überbelasteten Propellermaschine  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nur ein einziger Überlebender | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Notwasserung eines Cessna in sieben Meter hohen Wellen

Tragisch endet der Versuch zweier Männer, mit ihrem Kleinflugzeug von Kanada über Grönland nach Frankreich zu fliegen. Dort ist das Wetter so schlecht, daß sie weiter fliegen, um Island zu erreichen. Das klappt nicht, das Benzin geht kurz vor dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glück und Pech | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abschuss eines Ballons ueber Weissrussland

Während der Fahrt in der Reiseflughöhe geschehen nur selten Unfälle beim Ballonfahren. Spektakulär ist der Abschuß eines deutschen Ballons durch ein weißrussisches Flugzeug. Der Ballon fing nach Treffern aus dem Maschinengewehr Feuer und stürzte ab. Die Umstände sind mir nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ballon-Unfälle | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Probieren wir es noch einmal?

29.01.1932: eine Imperial Airways de Havilland Hercules stürzt auf der Route Südafrika – London bei Salisbury ab. Glück für die Insassen: sie überleben. Noch einmal Glück: nur sechs Tage später geht es wieder weiter mit einer anderen Hercules der Imperial … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurioses und Schreckliches | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hoehenruder durch Stein blockiert, DC-8 stuerzt ab

Kaum zu glauben ist der Grund für den Absturz einer DC-8, seinerzeit eines der größten Verkehrsflugzeuge weltweit. Während des Startlaufes wird durch den Rückstoß der Triebwerke ein Stein so unglücklich hochgewirbelt, daß er eines der Höhenruder blockiert. Sehr früh bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Probleme mit den Rudern | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schnapsflaschen auf Notrutsche mitgenommen – blutiges Ende

Daß Alkohol gesundheitsschädlich sein kann, wissen wir alle. Aber sicher haben Sie nicht daran gedacht, auf wie vielfältige Weise dieser seine Wirkung entfalten kann. Beim Tanken fängt eine Maschine der British Airways Feuer. Die 296 Menschen an Bord werden aufgefordert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuer | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Eis am Nordpol wird immer duenner

Fünf wagemutige Männer schwelgen im Glück, weil sie während eines historischen Fluges den Nordpol mit einem Flugzeug erreicht haben. Man steigt aus, vertritt sich die Beine und bewundert die Schönheit des ewigen Eises. Da knackt es plötzlich, das teure Flugzeug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glück und Pech | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar