Monatsarchive: Januar 2011

Doppeltes Unglueck

Gleich doppeltes Unglück erleiden drei Männer, die eine losgerissene Boje an ihrem Helikopter befestigen wollen. Während der Arbeit rutscht der eine der Männer aus dem offenbar nicht richtig verschlossenen Sicherheitsgurt, stürzt ins Meer und ertrinkt. Die Piloten drehen den Helikopter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstige Unfälle mit Menschen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Douglas DC-9 gegen Schneepflug

Zwei Fälle sind mir bekannt, in denen Kollisionen mit einem Schneepflug stattfanden. Der hier berichtete Fall beginnt mit dem Landeanflug, während dessen die Crew in einiger Entfernung auf der Bahn eine Schneewolke sieht. Man glaubt, es handele sich um eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bemerkenswerte Kollisionen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum stuerzte Alfred Loewenstein aus seinem Flugzeug?

Ein bis heute ungeklärter, äußerst mysteriöser  Vorfall ereignete sich vor 80 Jahren. Captain Alfred Löwenstein, seinerzeit einer der reichsten Männer der Welt, verschwand unbemerkt auf einem Flug von Croydon nach Brüssel. Lediglich die Tatsache, daß er aus seinem Flugzeug gestürzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mann über Bord | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schwer verletzt durch Ungeduld beim Aussteigen

In einem vergleichbaren Fall hat der Passagier sein Mißgeschick allerdings der eigenen Ungeduld zu verdanken. Die Stromversorgung der Maschine ist ausgefallen und die Crew wartet auf fahrbare Leitern, um die Passagiere zu evakuieren. Einer will unbedingt der erste sein, schubst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mann über Bord | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Notlandung auf Golfplatz in absoluter Finsternis

Ein Helikopterpilot erfährt auf merkwürdige Weise, daß Pech und Glück dicht beieinander liegen, nachdem er zwar einen ordentlichen Auftrag zum Betanken gab, die Tankwarte jedoch versehentlich einen anderen Heli mit dem teuren Sprit füllten. So erleidet der Helikopter kurz nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glück und Pech | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Raeder verloren, sicher gelandet

Einen glücklichen Ausgang trotz schlampiger Wartung nimmt folgender Unfall: das betreffende Flugzeug hatte eine harte Landung hinter sich. Der Haltebolzen ist angeschlagen, wird aber nicht ausgetauscht. Beim nächsten Flug verliert die Maschine zwei Räder. Unglaublicher Zufall: ein Fluglotse sieht dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wartungsfehler | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Missglueckte Wasserlandung mit ausgefahrenen Raedern

Eine Landung ohne ausgefahrenes Fahrwerk ist normalerweise mit späteren Reparaturkosten verbunden. Bei Wasserlandungen hingegen kann es zu einem Unfall kommen, wenn das Fahrwerk nicht eingezogen ist. Genau das passiert einem Piloten, der durch ein Problem mit seinem GPS abgelenkt ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bedienungsfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tornado verschrottet eine Lockheed Constellation

Für Flugbegeisterte ist ein Vorfall im Jahre 1979 besonders traurig, weil sich ein Tornado ausgerechnet über dem Museum der Aeronautical Historical Association im US-Staat Connecticut austobt. Eine der wenigen überlebenden Constellation des Baujahrs 1951 ist nach dem Sturm jedenfalls nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Orkan, Hurrikan, Tornado etc. | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

WW-II Jagdflugzeug geraet in Wirbelschleppe

Selbst verschuldet ist der Fall eines Privatfliegers, der am Ende aber noch riesiges Glück hat. Er hat sein altes Weltkrieg-II-Flugzeug nicht genug betankt und versucht mit knappem Restbenzin den nächstgelegenen Flughafen auf direktem Weg zu erreichen. Im Endanflug kommt er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unfälle durch Wirbelschleppe | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zu hoher Einsatz, Ambulanzflug endet toedlich

Unglücksfälle bei Ambulanzflügen ähneln sich häufig dadurch, daß der Pilot über das normale Wagnis hinausgeht, um Menschen zu retten; so auch dieser: in 3,8 km Höhe soll ein verunglückter Bergsteiger aufgenommen werden. Die Unglücksstelle ist abenteuerlich steil, der Hubschrauber berührt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ambulanzflüge und ihre Gefahren | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar